Ganz entspannt in die Weihnachtszeit

– Gutschein für deinen Weihnachtsbummel

– Mittwoch, 27. November 2019

Sonntag ist der erste Advent. Kaum zu glauben, dass die erste Kerze nun schon angezündet werden kann!
Ganz entspannt, könnt ihr noch ein paar Kleinigkeiten für eure Liebsten zu ergattern, um sie und euch festlich einzustimmen.

Und um euch das etwas zu erleichtern und zu unterstützen, gibt es von mir eine Gutschein, für meinen Shop. Bis zum 15.12.2019, könnt ihr gemütlich shoppen und sparen.

Gebt einfach den Gutscheincode „Weihnachtszauber19“ bei eurer Bestellung mit an und erhaltet 20% Rabatt auf euren Gesamteinkauf.

HoHoHo!

PAPIERTÜTEN EINFACH ERSTELLEN

– Adventskalender ganz leicht selber machen

– Dienstag, 19. November 2019

Hallo ihr Lieben!
Heute gibt es vor mir wieder eine Kleinigkeit für euch! Kaum zu glauben, Weihnachten kommt jetzt mit großen Schritten auf uns zu. Und was macht man, um die Wartezeit zu verkürzen? Genau! Täglich ein „Türchen“ vom Adventskalender öffnen!

Für alle, die noch spontan einen Adventskalender gestalten möchten, aber zum großen Gestalten einfach keine Zeit haben, für die hab ich die Lösung:

In meinem Shop, unter „Freebie“ habe ich euch tolle Vorlagen bereitgestellt, die ihr euch kostenlos downloaden und nutzen könnt.
Mit dem Rentier Bente und dem Vogel Pieps kommt ihr gut durch die Vorweihnachtszeit!

Die Tüten und Vorlagen müssen nicht unbedingt als Adventskalender benutzt werden. Da ihr selber beschriften könnt, lassen sich auch schöne Weihnachtsgrüße notieren und so Kleinigkeiten verschenken.

Viel Spaß und eine tolle Vorweihnachtszeit!

Noch was in eigener Sache:

Diese Anleitung und die Vorlagen sind für dich natürlich komplett kostenlos. Ich stelle sie dir für den privaten Zweck zur Verfügung. Du kannst also deinen kleinen und großen Wichteln damit eine Freude machen. Eine kommerzielle Nutzung ist nicht gestattet. Bitte sei so fair und halte dich daran. Es hat mich viel Mühe gekostet diese Anleitung, die Printables und Illustrationen zu erstellen.


Und wenn dir meine Sachen so gut gefallen, dass du mich gerne mit einer Kleinigkeit unterstützen möchtest, kann ich dir meinen Ko-fi-Kanal empfehlen. Hier kannst du mir einen „Kaffee“ ausgeben und mir helfen, noch mehr tolle Dinge, für dich und andere, zu erstellen.

DANKESCHÖN!    https://ko-fi.com/grafischbecken

HAPPY HALLOWEEN

Schönster Gruseltag und Gutscheincode für den Shop

– Donnerstag, 31. Oktober 2019

Booooooo, nun ist es endlich soweit! Halloween ist da. Der Garten ist dekoriert, die Beutel mit Süßem gefüllt. Nun kann der Abend kommen, wenn kleine Geister, Vampire, Mumien und allerhand gruselige Gestalten durch die Straßen ziehen <3

Ich wünsche euch allen einen schaurig schönen Tag!

Und als kleine „digitale Süßigkeit“ gibt es noch einen Gutscheincode für meinen SHOP.

Gebt einfach im Warenkorb den Code HEXENKESSEL ein, und holt euch, bis zum 4.11.2019, 20 % Rabatt auf euren Gesamteinkauf!

-HAPPY HALLOWEEN

Papiertüten und Grusel-Sticker

– Tolle Printables für Last Minute Überraschung

– Dienstag, 29. Oktober 2019

Eine Weile ist der letzte Blogeintrag schon her. Was aber nicht bedeutet, dass sich nichts getan hat!

Wenn ihr mir auf Instagram flogt, habt ihr bestimmt mitbekommen, dass neue Printables verfügbar sind! 8 niedliche Halloween-Gesichter warten auf euch. Bastelt mit ihnen tolle Anhänger, macht draus Sticker, oder vllt doch die gruselige Halloweenkarte?

Und für alle, denen das Nähen des Fledermausbeutel zu kurzfristig ist habe ich noch eine Kleinigkeit:

Bastelt für die kleinen Monster doch Papiertüten! Diese gehen super einfach und sind schnell gezaubert! Ihr findet dazu auf YouTube zahlreiche Anleitungen!
Und solltet ihr nicht das passende Papier zur Hand haben, habe ich die Lösung für euch. Eine A4-Vorlage, wie kann es anders sein, zum Thema Halloween! Und mit den niedlichen Illustrationen doch nun wirklich ein Hingucker!

– HAPPY HALLOWEEN

Halloween kann kommen

– Ein lustiges Spiel für die Monsterparty

– Montag, 14. Oktober 2019

Na? Beutel genäht, Deko breit? Dann kann Halloween ja kommen, oder fehlt noch was?

Na klar, ein lustiges Spiel für die Monsterparty! Da kann ich, zum Glück, aushelfen!
Denn der Graf Dracula hat seine Zähne verloren und muss sie wieder finden und da kommt ihr ins Spiel!

Die kostenlosen Vorlagen dafür, gibt es, wie immer, in meinem Shop, unter „Freebie“.

Und so geht´s:

Druckt euch die Vorlage für den Dracula aus. Hier habe ich zwei Varianten vorbereitet:

1. Zwei Ausdrucke in A4, die ihr zusammenkleben müsst. Sodass am Ende ein A3-Bild rauskommt.
2. Ein kompletter Ausdruck in A3.

Egal welche Vorlage ihr nehmt, klebt sie am Besten auf ein großes Stück Pappe, dass macht alles stabiler.
Jetzt kommen noch die Zähne dran. Es gibt sie in 6 unterschiedlichen Farben, sodass jeder Mitspieler sehen kann, welcher Mund zu wem gehört (merkt euch eure Farbe gut!).
Schneidet die Münder aus und klebt sie ebenfalls auf ein gleich großes Stück Pappe. Vergesst nicht, auf der Rückseite ein Stück doppelseitiges Klebeband anzubringen, sonst klebt der Mund nicht.

Dracula ist bereit, der Münder sind auch fertig? Prima, dann kann es schon losgehen.
Hänge das Bild vom Dracula an einer Wand auf, oder an eine geschlossene Tür. Auf jeden Fall so, dass ihr gut rankommt.

Nun werden dem Mitspieler die Augen verbunden. Er wird drei Mal im Kreis gedreht und darf auf das Portrait von Dracula zugehen. Er hat nur einen Versuch, langsam rantasten ist nicht erlaubt!

Der Mitspieler, der am besten getroffen hat, gewinnt!

– HAPPY HALLOWEEN!

Ach ja, und wem die Farben nicht gefallen sollten, der kann sich seinen Dracula auch ganz einfach selber ausmalen. Die passenden Vorlagen sind in der PDF enthalten!

Noch was in eigener Sache

Diese Vorlage ist für dich natürlich komplett kostenlos. Ich stelle sie dir für den privaten Zweck zur Verfügung, du kannst also deinen kleinen und großen Monstern damit eine Freude machen. Eine kommerzielle Nutzung ist nicht gestattet. Bitte sei so fair und halte dich daran. Es hat mich viel Mühe gekostet, die Illustrationen und diese Anleitung zu erstellen.

Und wenn dir meine Sachen so gut gefallen, dass du mich gerne mit einer Kleinigkeit unterstützen möchtest, kann ich dir meinen Ko-fi-Kanal empfehlen. Hier kannst du mir einen „Kaffee“ ausgeben und mir helfen, noch mehr tolle Dinge, für dich und andere, zu erstellen.

DANKESCHÖN!    https://ko-fi.com/grafischbecken

DIE ZOMBIES KOMMEN!

– lustige Deko zu Halloween

– Dienstag, 08. Oktober 2019


So ganz müssen wir uns da wohl keine Sorgen machen. Schließlich steht Halloween vor der Tür und da darf ein bisschen Gruseldeko nicht fehlen!

Und warum nicht mal ein paar Zombies aus dem Vorgarten, oder dem Blumenkübel kriechen lassen?

Ahnt ihr es schon, wie mein Garten zum Gruselfest aussieht? Es macht immer wieder Spaß, Halloween-Deko selber zu gestalten und erstellen und ist oft auch nicht so kompliziert, wie man das denkt!

Und heute will ich euch einmal zeigen, wie ihr solche tollen Zombiehände herstellen könnt. Die Anleitung dazu, könnt ih, wie immer, in meinem Shop, unter „Freebie“ downloaden. Mein kleiner Monsterfreund, Rüdiger Rotz, wird euch durch die Schritte leiten!

Und wenn ihr tolle Hände erstellt habt, und sie zeigen wollt, könnt ihr gerne den Hashtag #diygrafischbecken benutzen. Bei Instagram und Twitter kann ich dann eure tollen Werke bestaunen!

Noch was in eigener Sache:

Diese Anleitung ist für dich natürlich komplett kostenlos. Ich stelle sie dir für den privaten Zweck zur Verfügung. Du kannst also deinen kleinen und großen Monstern damit eine Freude machen. Eine kommerzielle Nutzung ist nicht gestattet. Du darfst also weder diese Anleitung, noch das erstellte Händchen verkaufen. Bitte sei so fair und halte dich daran. Es hat mich viel Mühe gekostet diese Anleitung zu erstellen.

Und wenn dir meine Sachen so gut gefallen, dass du mich gerne mit einer Kleinigkeit unterstützen möchtest, kann ich dir meinen Ko-fi-Kanal empfehlen. Hier kannst du mir einen „Kaffee“ ausgeben und mir helfen, noch mehr tolle Dinge, für dich und andere, zu erstellen.

DANKESCHÖN!    https://ko-fi.com/grafischbecken


HALLOWEEN NAHT

– Montag, 07. Oktober 2019

Mit großen Schritten geht es auf Halloween zu.

„Süßes sonst gibt´s Saures“, heißt es schon bald wieder. Wenn kleine Geister und Monster durch die Straßen ziehen. Vielleicht singen die Kinder bei dir auch ein Lied, oder sagen ein Gedicht auf?

Hier bei mir, werden die Kleinen jedenfalls immer sehr kreativ und haben schaurig schöne Kostüme an! Und das soll dann natürlich auch mit Bonbons und anderen Süßigkeiten belohnt werden.

Passend zum Thema Halloween, habe ich also ein Schnittmuster für eine Fledermaustasche erstellt (und auch schon an den kleinen Monstern getestet, die freudestrahlend ihren Beutel entgegengenommen haben).

Der Beutel hat – ohne Flügel und Ohren – eine Größe von ca. 15 cm x 12 cm.

Du benötigst schwarzen, sowie farbigen Stoff, passendes Nähgarn und etwas Band, für die Hänkel.

Das Schnittmuster und die Plottdatei könnt ihr auf meiner Shopseite, unter „Freebie“ downloaden!

– HAPPY HALLOWEEN!

MIT ANLAUF IN DEN HERBST

– Freitag, 13. September 2019

Merkt ihr es auch, wie sich die Blätter langsam, aber sicher verfärben, es kälter wird und vor allem es morgens wieder so dunkel ist?
Der Herbst kommt und ein wenig trauere ich dem Sommer ja schon hinterher. Darum freut es mich auch umso mehr, dass es am Wochenende nochmal ordentlich warm werden soll <3

Der ein oder andere kann den Herbst vermutlich kaum erwarten und auch ich habe mich bereits an neue, herbstliche Motive gesetzt. Und auch Einiges für Halloween vorbereitet! Aber dazu in einem anderen Bericht 🙂

Heute möchte ich euch das erste Herbstmotiv zeigen, denn für die Herbst-Geburtstagskinder soll es auch passende Einladungen geben.

Den Igel und das Eichhörnchen könnt ihr euch also jetzt nach hause holen. Es gibt zwei verschiedene Varianten als Einladung.
Ganz klassisch, eine Klappkarte in A6 und, wenn man es etwas ausgefallener mag, eine tolle Basteleinladung. Alles könnt ihr ganz bequem zu hause ausdrucken, ausfüllen und dann verschenken!

Also, schaut doch mal im Shop vorbei – shop.grafischbecken.de

– Viel Spaß!



FREE PRINTABLES

– Mittwoch, 11. September 2019

Das mit dem regelmäßigen Posten muss ich wohl noch üben. Momentan findet ihr noch alle – regelmäßigen – Ankündigungen auf meinem Twitteraccount.
Nichtsdestotrotz habe ich heute für euch eine kleine Überraschung. Der Herbst rückt ja merklich näher und was gibt es Schöneres, als bei einer Tasse heißem Tee, die Sommerausläufer zu beobachten.

Das ist auch die Jahreszeit, in der das Basteln wieder vermehrt zelebriert wird. Und nun *Trommelwirbel* habe ich für euch ein paar Printables zum Thema „Tee, Kaffee und Kuchen“ zusammengestellt.

Ich freue mich, wenn ihr Projekte damit umsetzen mögt. Verlinkt mich doch gerne bei Instagram (@grafischbecken mit dem Hashtag #diygrafischbecken) oder schreibt mir doch ganz einfach. Ich bin so gespannt auf eure Kreationen!

Viel Spaß und einen tollen Spätsommer/Herbstanfang!

Die Möhrenernte…

– Montag, 26. August 2019

hat begonnen! Und alle fleißigen Hasen machen mit!

Vielleicht kennt ihr das Spiel ja schon aus meinem Shop. Ich wollte es trotzdem gern hier noch einmal vorstellen. Das ein oder andere Spiel hatte ich in der Vergangenheit schon gestaltet und „Möhren finden“ schwebte mir schon eine Zeit im Kopf herum. Das Gestalten hat mir riesigen Spaß gemacht und, wow, was für ein Gefühl, als die Drucke dann ankamen und ich alles in den Händen hielt!

Und erst die Aufregung, als alles in den Shop ging… Ist ja immer wieder spannend, wie so ein neuen Produkt ankommt! Gut, zum Glück.
Ein paar Spiele habe ich noch auf Lager, wer also die Chance nutzen möchte, kann dies gerne tun 🙂

Hier einmal die Spielregeln für „Möhren finden“:
Markiere dir als erstes auf deinem Feld alle Kästchen, wo deine Möhren versteckt sein sollen. Dabei ist es egal, ob du deine Möhren
horizontal oder vertikal verteilst. Achtung, dein Mitspieler darf sie nicht sehen!

Folgende Möhren stehen dir zur Verfügung: 1x Riesenmöhre (4 Kästchen), 2x große Möhre (3 Kästchen), 3x normale Möhre (2 Kästchen) und 4x kleine Möhre (1 Kästchen). Nun dürft ihr abwechselnd nach den Möhren fragen. Es darf aber immer nur ein Kästchen erfragt werden. Hat dein Mitspieler eine komplette Möhre aufgedeckt, sagst du „Möhre gefunden!“. Notiert euch im zweiten Feld, wo der Mitspieler Möhren versteckt hat und wo nicht und sammelt alle ein!